… butterfly … schmetterball … splatterling …

splatterling sagt: BUH!
splatterling sagt: BUH!

11 Gedanken zu „… butterfly … schmetterball … splatterling …“

  1. Auf BON GIORNO VAMPIRE folgte als Neueinsteiger in den SUPERCHARTS: „BUSSI BELLO“. „BUSSI BELLO“ hat bereits Platz 8 (huit) erreicht. Wir beobachten in zärtlicher Anspannung seine weitere Laufbahn unter den Einstelligen Zahlen unserer Gefallsucht.

  2. „BUSSI BELLO“ hat allerdings noch keine Strophen nicht. „Die im Dirndl“ wird diese historisch-kritisch ausgegeben besorgen. Danke in Advance! Danke auch in Aix-en-Provence! Danke In Aachen und Danke in diesem bayrischen Ort, wo das so genannte, also ebenso genannte (von mir aus auch: genante) Kloster ist, dessen Namen mir gerade blöderweise entfallen. Nein, nicht Illertissen, besserwissen.

  3. verschiedene vorschläge, hier ist nur einer davon:

    um acht ist es jetzt natürlich schon sehr dunkel
    ………..dunkel……………dunkel…………..dunkel……..
    doch wir wollen immer gütig gütig gütig sein……
    ………..dochdoch……..dochdoch…….dochdoch……
    dichdoch……dochdich……….dichdich….dochdoch
    um acht ist es jetzt natürlich schon sehr dunkel
    doch wir wollen auch im dunkeln gütig sein………

    daraufhin wird der REFRAIN „BUSSI BELLO“ 48.000 Mal wiederholt.
    In Worten: achtundvierzigtausendmal.

  4. eichstädt – hey hey hey – eichstädt – eichstädt – hey!
    ei – ei – ei – ei – – – – hey eichstädt, kloster eichstädt
    i ve been talking about – wollte ich sagen nur dass
    nur dass nur dass der name mir nicht dir nicht mir
    nicht nicht nicht nicht nichts nichts nicht nichts nie

  5. Weitere Hits folgen:
    „Frikadellen klauen“ „Wer ist schon Bayer?“ und „88 Tasten“: „88 Tasten führen alle / nicht zum Himmel in die Irre / in die Irre in die Irre / in die Irre welche Irre na die Irre // o natür / … wie konnte ich Sie im Ernst so lange vollkommen vergessen?“

  6. Da liegen Welpen dazwischen – wie konnte ich auch diese jemals zwischen den Stufen vergessen? WIE ?? FIEEEP ??? WIIIIEEEE???? FIIIEEEEP?

  7. oder wie wäre es damit:

    SIE SAGTE MOND, ICH HÖRTE HUND

    (I was a fool in the Vollhund and kept on dancing)
    (und im hundenschein tanzten wir einen turbo)
    (halbhund am himmel! halbrundes gewimmel)
    (tanzbar halbhund! der hund geht auf am horizont)
    (oh abnehmender hund, oh zunehmender hund –
    sag mir die zeichen der zeiten der zeiten aller zeiten!)
    (you are nothing but a halbhund, aufgeht all the time)

  8. halbhund – mit dir ging die zeit auf! halbhund – mit dir ging sie unter! halbhund – dein ritter war da – halbhund, der ritter hat hinten geklingelt. halbhund – sag dem ritter doch, er soll besser vorne klingeln, da hören wir ihn besser. hinten die klingel tönt nur im getränkeschuppen. da sind wir aber nicht immer. nein. da sind wir nicht immer. nein. halbhund! sag dem ritter, wo er besser klingelt.

  9. KLINGELING KLINGELING KLINGELING!
    – – klingeling klingel klingel klingeling – –
    KLINGELING KLINGELING KLINGELING!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.