..testen sie einfach die testsieger apotheke..

ich soll meine ehefrau im schlafgemach mit meiner durch diverse mittel beförderten männlichkeit hochkant stellen, ich soll schlank werden, weil ich fett bin (über 8 kilo in 32 tagen) und den (ekelhaften) todesgebrauch rauchen ablegen .. ja was bildet ihr euch eigentlich ein? ihr gehört sehr speziell behandelt – und von innen, mit unverhältnismäßigen formen! ich will euch mal was sagen, ihr höllisches dreckspack, das verfängt nicht, aber muss schließlich bei anderen, sonst käme es ja nicht vor, was für ein dreck! dreck! dreck! und denke dich in eine lage, in der dir diese aufforderungen als trost und weisung erschienen. haben sie vielen dank für ihr schreiben, ich interessiere mich in der tat für die in ihrem angebot skizzierten möglichkeiten der hochstellung meiner ehefrau im schlafgemach, harhar! in keinster weise! denn meine hochkante ehefrau ist mit den haaren an der bilderleiste befestigt und mein prototypisches hörgerät filtert sie ohne weiteres raus. jouissance ohne ende. und ruhe! unterbezahlte sklaven saugen mich von allen seiten schlank. je besser ich sie bezahle, desto nuttiger geben sie sich. ich aber habe geschmack und halte sie knapp. ein weißrussischer physiker hat meine lunge so imprägniert, dass sie nichts mehr angeht. es ist alles in ordnung und gefährnis jederzeit behoben. das könnt ihr euch jetzt mal aufs lätzchen schreiben! demnächst wird euch eine zeitschrift alle löcher verplomben. und im jahr 2087 wird die rentenkasse euch um zusendung der studienbescheinigungen der semester 1985 bis 1987 bitten. und danach wird es noch hundert jahre so weiter gehn. wo war es noch, das grab meines hundes?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.