was was bringt

2010.05.21

>  geld bringt was

> und gutes wetter bringt auch was

> zwei dinge die was bringen wetter und geld

> ideen bringen meist was

> musik bringt viel meist auch ideen

> geld wetter musik ideen

> 4 dinge die was bringen

> heulen bringt meist nix

> und klagen bringt auch nix

> andere menschen die auch der meinung sind dass geld wetter musik ideen was bringen

bringen was

> manchmal konkurrenz

> aber konkurrenz bringt auch was

> widerspruch bringt was

> aber harmonie auch

> geld wetter musik ideen widerspruch harmonie

> 6 dinge die was bringen

> sich wiederholen bringt meist nix

> geil sein bringt meist auch nix

> es bringen bringt nix

> bringt ja alles nix bringts auch nicht

> bringdienste bringens

> bringt mir persönlich nix

> muss ja nicht

.. snel und stille ..

2010.05.19

.
„Das tier hat snelle fuesse und hat kein stimme, es ist in im selber stille. Die selbe nature hat die gezogen sele: in der hochsten minne ist sie beide snel und stille.“

„Das Tier hat schnelle Füße und hat keine Stimme, es herrscht in ihm Stille. Von gleicher Natur ist die erzogene Seele: In der höchste Liebe ist sie beides: schnell und stille.“

.

Mechthild von Magdeburg: Der geistlich mensche ist glich eim tier an drissig dingen siner nature.

attacke überhas!

2010.05.16

series of dreams

2010.05.16

david foster wallace bringt einen garderobenständer mit und will mit mir schlafen.

series of dreams

2010.05.14

ich sitze an einer felsigen grünen bucht bei flut, die beine angewinkelt. eine holzhütte ist an einem seil befestigt. die wellen reißen an ihr. hinter den beinen werde ich seltsamerweise gar nicht nass, erst als das wasser über meine knie schwappt stehe ich auf und gehe.

abecedaire

2010.05.11

das kartoffelfarbenfrühwerk sei notwendig, um die farbe in angriff zu nehmen. die probleme geben sich erst zu erkennen durch die begriffe, die der philosoph erschaffe. konzepte, perzepte, affekte und ihre resonanz untereinander. klage: ich hab etwas gesehen, es ist zu groß für mich. diskordante zusammenhänge. kant errichtet ein tribunal. mit dem urteilssystem schluss machen. traurigkeit: von seinen vermögen getrennt sein. in einer eingefalteten welt ein problem aufwerfen. wie auswählen unter den bewerbern. die immanenz des unbewussten. anekdoten zur senkung der analysemoral.

gut aufgestellt sein.

formloses anschweigen.

cezanne habe die dinge schließlich nicht zerschlagen, damit sie die kubisten wieder zusammenfügen.

series of dreams

2010.05.11

tagelang schon traumlos.

reflections on relationship

2010.05.02

Fehlinvestition

2010.05.01

art in statements

2010.05.01

David Nash: paintings with cows never do well. Never.